• elektronische Krankengeschichte

Daten­schutz

Das gute Ver­hält­nis zu unse­ren Kun­den und Web­site-Besu­chern schät­zen wir sehr. Darum haben wir uns zum ver­ant­wor­tungs­be­wuss­ten Umgang mit Ihren Daten ver­pflich­tet. Der Schutz der Kun­den­in­for­ma­tio­nen hat für uns höchste Prio­ri­tät. Wir möch­ten, dass Sie sich stets sicher füh­len.

Unsere Ver­fah­ren zum ver­ant­wor­tungs­be­wuss­ten Umgang mit Infor­ma­tio­nen grün­den auf den Prin­zi­pien der fai­ren Infor­ma­ti­ons­nut­zung. Bei der Benut­zung die­ser Web­site wer­den per­sön­li­che Daten nur im Zusam­men­hang mit der Erbrin­gung einer von Ihnen gewünsch­ten Dienst­leis­tung (z. B. Bestel­lung, E-Mail-Anfrage) erho­ben. Diese Daten wer­den zur Erbrin­gung der Dienst­leis­tung ver­wen­det und nicht an Dritte wei­ter­ge­ge­ben. Für die Ver­bes­se­rung unse­res Ange­bo­tes kön­nen sta­tis­ti­sche Daten erho­ben und aus­ge­wer­tet wer­den. Diese Daten sind jedoch anony­mi­siert und geben aus­schliess­lich Aus­kunft über gene­rel­les Nut­zer­ver­hal­ten. Sie kön­nen hel­me­dica AG jeder­zeit besu­chen, ohne per­sön­li­che Daten ange­ben zu müs­sen.

Wir schüt­zen per­so­nen­be­zo­gene Daten

Wir beach­ten Bran­chen­stan­dards und ergrei­fen ver­schie­dene Sicher­heits­mass­nah­men, um per­so­nen­be­zo­gene Daten vor unbe­rech­tig­tem Zugriff und Miss­brauch zu schüt­zen. Wir stel­len Ihnen die Mit­tel zur Ver­fü­gung, Kon­takt zu uns auf­zu­neh­men, um sich über Ver­fah­ren der Daten­ver­ar­bei­tung und sons­tige Daten­schutz­be­stim­mun­gen zu infor­mie­ren. Wir haben uns dem Schutz der Pri­vat­sphäre unse­rer Kun­den und der Besu­cher unse­rer Web­site ver­pflich­tet.

Sicher­heit in Anwen­dun­gen und Pro­duk­ten ist höchs­tes Gebot

Auch in unse­ren Lösun­gen und Pro­duk­ten ist Sicher­heit das höchste Gebot. Hier­für arbei­ten wir eng mit ver­schie­de­nen Part­nern zusam­men, um dem Anspruch an sen­si­tive und beson­ders zu schüt­zen­den Daten gerecht zu wer­den. Dabei wer­den immer neuste Sicher­heits­tech­no­lo­gien eva­lu­iert und ein­ge­setzt.

Soll­ten Sie Fra­gen oder Anmer­kun­gen bezüg­lich die­ser Daten­schutz­richt­li­nien bzw. der Mass­nah­men zum Daten­schutz auf unse­ren Web­sites oder Pro­duk­ten haben, zögern Sie nicht uns zu kon­tak­tie­ren.

Google Ana­ly­tics

Diese Web­seite benutzt Google Ana­ly­tics, einen Web­ana­ly­se­dienst der Google Inc. (“Google”). Google Ana­ly­tics ver­wen­det sog. “Coo­kies”, Text­da­teien, die auf Ihrem Com­pu­ter gespei­chert wer­den und die eine Ana­lyse der Benut­zung der Web­site durch Sie ermög­li­chen. Die durch den Coo­kie erzeug­ten Infor­ma­tio­nen über Ihre Benut­zung die­ser Web­site (ein­schliess­lich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Ser­ver von Google in den USA über­tra­gen und dort gespei­chert. Google wird diese Infor­ma­tio­nen benut­zen, um Ihre Nut­zung der Web­site aus­zu­wer­ten, um Reports über die Web­siteak­ti­vi­tä­ten für die Web­site­be­trei­ber zusam­men­zu­stel­len und um wei­tere mit der Web­site­nut­zung und der Inter­net­nut­zung ver­bun­dene Dienst­leis­tun­gen zu erbrin­gen. Auch wird Google diese Infor­ma­tio­nen gege­be­nen­falls an Dritte über­tra­gen, sofern dies gesetz­lich vor­ge­schrie­ben oder soweit Dritte diese Daten im Auf­trag von Google ver­ar­bei­ten. Google wird in kei­nem Fall Ihre IP-Adresse mit ande­ren Daten von Google in Ver­bin­dung brin­gen. Sie kön­nen die Instal­la­tion der Coo­kies durch eine ent­spre­chende Ein­stel­lung Ihrer Brow­ser Soft­ware ver­hin­dern; wir wei­sen Sie jedoch dar­auf hin, dass Sie in die­sem Fall gege­be­nen­falls nicht sämt­li­che Funk­tio­nen die­ser Web­site voll­um­fäng­lich nut­zen kön­nen. Durch die Nut­zung die­ser Web­site erklä­ren Sie sich mit der Bear­bei­tung der über Sie erho­be­nen Daten durch Google in der zuvor beschrie­be­nen Art und Weise und zu dem zuvor benann­ten Zweck ein­ver­stan­den.

Siehe auch: http://www.google.com/intl/de/analytics/tos.html