Head IT Ser­vice Management

Wir ver­än­dern das Gesundheitswesen.

Werde Teil des Teams!

 

Wir sind ein inno­va­ti­ves IT-Unter­neh­men im Tech­no­park Win­ter­thur und ent­wi­ckeln die elek­tro­ni­sche Kran­ken­ge­schichte „Rockethealth“ sowie die Pati­en­ten-App „Ben­ecura“. Unsere Ziele sind die Ent­las­tung der Ärzte und medi­zi­ni­schem Per­so­nal von der zuneh­men­den Papier­flut, eine Ver­bes­se­rung der Behand­lungs­qua­li­tät von Pati­en­ten und die Ver­wirk­li­chung der gros­sen eHe­alth-The­men der Zukunft.

 

Als 30-köp­fi­ges, inter­dis­zi­pli­nä­res und erfah­re­nes Team legen wir Wert auf hohe Qua­li­tät sowie eine pro­fes­sio­nelle und agile Arbeits­weise. Wir bie­ten ein moti­vie­ren­des, abwechslungs­reiches Umfeld und zeich­nen uns durch fla­che Hier­ar­chien und kurze Entschei­dungs­wege aus.

 

Deine Auf­gabe ist die Ver­stär­kung unse­res Teams als Head IT Ser­vice Manage­ment. Du über­nimmst die Lei­tung unse­res Ser­vice Manage­ment Teams und bist ver­ant­wort­lich für den rei­bungs­lo­sen Betrieb unse­rer Lösun­gen, den Roll­out von Releases/Updates und den 1st/2nd/3rd Level Sup­port. Du bist ein Macher und scheust dich nicht, auch selbst mit anzu­pa­cken und z.B. auch mal ein Log­file zu ana­ly­sie­ren. Zudem bie­ten wir Dir die Mög­lich­keit den Ser­vice Manage­ment-Bereich aktiv mit­zu­ge­stal­ten und Dein Wis­sen sowie Deine Erfah­rung und Ideen mit einzubringen.

 

Du soll­test mitbringen: 

  • Erfah­rung in der Lei­tung eines Teams
  • Unix-Kennt­nisse
  • Know How in den Berei­chen Ser­ver Vir­tua­li­sie­rung (VMware ESXi) oder gar Cloud Com­pu­ting (Kuber­ne­tes, Docker)
  • ITIL-Kennt­nisse (Incident‑, Problem‑, Change-Manage­ment) sind ein Plus
  • Kom­mu­ni­ka­ti­ons­fä­hig­keit
  • Freude an der Koor­di­na­tion von Arbei­ten mit inter­nen und exter­nen Ansprechpartnern
  • Team­geist sowie selb­stän­di­ges und eigen­ver­ant­wort­li­ches Arbeiten
  • Deut­sche Umgangs­spra­che sowie aus­rei­chende Eng­lisch­kennt­nisse; Fran­zö­sisch­kennt­nisse sind von Vorteil

 

Wir bie­ten:

  • Ein fle­xi­bles Arbeits­um­feld und viel Gestaltungsfreiraum
  • fünf Wochen Ferien
  • Ein­tritt ab sofort oder nach Vereinbarung

 

Inter­es­siert? Bitte sende uns Deine Bewer­bungs­un­ter­la­gen in elek­tro­ni­scher Form an jobs@helmedica.com.