Requi­re­ment Engi­neer mit UX Affi­ni­tät (w/m/d)

Wir ver­än­dern das Gesundheitswesen.

Werde Teil des Teams!

 

Wir sind ein inno­va­ti­ves IT-Unter­neh­men im Tech­no­park Win­ter­thur und ent­wi­ckeln die elek­tro­ni­sche Kran­ken­ge­schichte „Rockethealth“ sowie die Pati­en­ten-App „Ben­ecura“. Unsere Ziele sind die Ent­las­tung von Ärz­ten und medi­zi­ni­schem Per­so­nal von der zuneh­men­den Papier­flut, eine Ver­bes­se­rung der Behand­lungs­qua­li­tät von Pati­en­ten und die Ver­wirk­li­chung der gros­sen eHe­alth- The­men der Zukunft.

 

Als 30-köp­fi­ges, inter­dis­zi­pli­nä­res und erfah­re­nes Team legen wir Wert auf hohe Qua­li­tät sowie eine pro­fes­sio­nelle Arbeits­weise. Wir bie­ten ein moti­vier­tes, abwechs­lungs­rei­ches und fle­xi­bles Arbeits­um­feld mit viel Gestal­tungs­raum. Fla­che Hier­ar­chien und kurze Ent­schei­dungs­wege zeich­nen uns aus.

 

Deine Auf­gabe ist die Ver­stär­kung unse­res Teams als Requi­re­ment Engi­neer. In enger Zusam­men­ar­beit mit unse­rem Usa­bi­lity Engi­neer und unse­rem Pro­duct Owner bie­ten wir Dir die Mög­lich­keit inno­va­tive Lösun­gen aktiv mitzugestalten:

 

  • Unter­stüt­zung der Kom­mu­ni­ka­tion und Zusam­men­ar­beit zwi­schen den Fach- und IT-Abtei­lun­gen sowie Kunden
  • Ana­lyse, Spe­zi­fi­ka­tion, Vali­die­rung und Doku­men­ta­tion kom­ple­xer Anfor­de­run­gen an unsere Soft­ware im eHealth-Umfeld
  • Erstel­lung von User Sto­ries im agi­len Entwicklungsprozess
  • Sicher­stel­len des Know­how-Trans­fers zum Test­ma­na­ger und Unter­stüt­zung bei der Erar­bei­tung von Testcases
  • Beglei­ten der Rea­li­sie­rung der spe­zi­fi­zier­ten Systeme

 

Du bringst mit:

  • Hoch­schul­ab­schluss FH, ETH, Uni oder gleich­wer­tige Aus­bil­dung im IT-Bereich
  • Mehr­jäh­rige Erfah­rung als Requi­re­ment Engi­neer von Soft­ware Produkten
  • Team­geist, eine schnelle Auf­fas­sungs­gabe, ana­ly­ti­sches Den­ken und Abstraktionsvermögen
  • Selbst­stän­di­ges und eigen­ver­ant­wort­li­ches Arbeiten
  • Gros­ses Inter­esse an UX und an der Zusam­men­ar­beit mit UX Desi­gnern und deren Tools (Sketch, Bal­sa­miq, Invi­sion, Figma, o.Ä.)
  • Zer­ti­fi­zie­rung IREB ist ein Plus
  • Erfah­rung in agi­len Softwareprojekten
  • Ein­wand­freie Deutsch- und gute Englischkenntnisse

 

Wir bie­ten:

  • Eine Anstel­lung in einem wer­te­ori­en­tier­ten KMU
  • Ein fle­xi­bles Arbeits­um­feld und viel Gestaltungsfreiraum
  • Fünf Wochen Ferien
  • Home­of­fice-Mög­lich­kei­ten (hybrid working)
  • Attrak­ti­ves Gehalt und wei­tere Benefits
  • Anstel­lung ab sofort oder nach Vereinbarung

 

Inter­es­siert? Bitte sende uns Deine Bewer­bungs­un­ter­la­gen inkl. Moti­va­ti­ons­schrei­ben in elek­tro­ni­scher Form an jobs@helmedica.com.